Viterma Franchise-Nehmer verkaufen Produkte und Serviceleistungen zur Badrenovierung an Endverbraucher. Dabei bedienen sie sich des von Viterma entwickelten Verkaufskonzeptes zur Beratung und zur Projektumsetzung vor Ort. Viterma Franchise-Nehmer sind leidenschaftliche Berater!

Viterma Franchise-Nehmer sind leidenschaftliche Berater.
Viterma Franchise-Nehmer sind leidenschaftliche Berater.

Viterma Franchise-Nehmer haben als selbstständige Unternehmer ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet.

Werbung und Marketing

In Zusammenarbeit mit der Franchise-Zentrale:

  • Erstellung eines lokalen Marketingplanes
  • Planung und Umsetzung der lokalen Werbe- und Marketingmaßnahmen

Beratung und Beschaffung

  • Besichtigung der aktuellen Gegebenheiten beim privaten Interessenten
  • Ausarbeitung und Planung von Renovierungsvorschlägen
  • Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten
  • Beschaffung, Kontrolle sowie Lagerung der benötigten Produkte

Organisation und Abwicklung

  • Organisation und Terminierung der Montage
  • Überwachung der laufenden Montagearbeiten unseres Montageteams
  • Abnahme der Montagearbeiten vor Ort
  • Durchführung der Produktkontrolle nach Erfüllung des Auftrages
  • Endabrechnung des Auftrages vor Ort
  • Nachbetreuung des Auftrages

Tätigkeiten der Franchise-Nehmer

Deine unternehmerischen Tätigkeiten umfassen unter anderem folgende Punkte:

  • Erstellung und Umsetzung des Businessplanes
  • EDV- und Büroorganisation
  • allenfalls Mitarbeiterführung
  • Abwicklung rechtlicher und steuerlicher Angelegenheiten